enricojoerns.de

Präsentieren für Professoren

21.04.2014
  1. Es gibt einen Unterschied zwischen einem Binde- und einem Gedankenstrich -- wirklich!

  2. x0 € |R versteht man nicht so schnell wie $x_0 \in \mathbb{R}$

  3. Aufzählungszeichen dürfen innerhalb derseleben logischen Ebene in Form und Größe konsistent sein

  4. Powerpoint-Autokorrektur ist super -- insbesondere bei Codefragmenten!

  5. Offensichtliche Rechtschreibfehler sollten eine Halbwertszeit von 1 Semester nicht überschreiten.

Latex

  • $\forall x: A$, instead use $\forall x\colon A$ \colon